Spekulatius Muffins

Spekulatius-Cupcakes mit Gebrannte-Mandel-Frosting

Weihnachtsmärkte gehörten irgendwie zur Vorweihnachtszeit dazu. Dabei interessiere ich mich gar nicht mal so sehr für die dort angebotenen Produkte. Ich mag es über die Märkte zu schlendern, Menschen beobachten und mit Freunden einen Glühwein zu trinken. Bei meinem letzten Besuch hab ich gebrannte Mandeln gekauft. (Darauf achten, dass sie vegan sind – ich frage immer nach, was drinnen ist) Zu Hause hatte ich noch welche übrig und hab mich an weihnachtliche Cupcakes gemacht. Herausgekommen ist dieses Rezept.

Was gehört eigentlich in weihnachtliche Cupcakes? Als erstes ist mir Zimt eingefallen. Aber auch gebrannte Mandeln und Spekulatius dürfen nicht fehlen. Damit nichts fehlt, sind daraus Spekulatius-Gebrannte-Mandel-Cupcakes geworden.

Spekulatius Cupcakes mit Gebrannten Mandel Frosting

Für 12 Cupcakes

Der Teig:
150 g Mehl
80 g Zucker
80 g weiche Margarine
350 ml Pflanzenmilch
5 zerkrümelte Spekulatius
100 g gemahlene Mandeln
1 TL Backpulver
1 Prise Salz

Das Frostig:
125 g Margarine
250 g Puderzucker
2 EL Pflanzenmilch
50 g gemahlene gebrannte Mandeln (vegan)
1 Prise Salz

  1. Zuerst alle trockenen Zutaten in eine Schüssel geben, kurz umrühren und dann die feuchten Zutaten dazugeben, alles kurz vermengen, bis die trockenen Zutaten feucht sind. (Wenn du keine weiche Margarine hast, mixe sie zuvor zusammen mit dem Zucker und gebe dann alle restlichen Zutaten hinzu und verrühre diese kurz)
  2. Muffin-Backform mit Papierförmchen auslegen oder einfetten. Teig auf die 12 Kuhlen verteilen und bei 180° C für 20 Minuten in den Backofen stellen.
  3. Die gebrannten Mandeln mit einem Zerkleinerter oder Mixer fein mahlen. Für das Frosting die Margarine 4 Minuten cremig rühren, den Puderzucker, die Pflanzenmilch und die feingemahlenen gebrannten Mandeln unterheben. Gegebenenfalls nochmal etwas kühl stellen.
  4. Frosting in eine Spritzform geben und damit die ausgekühlten Cupcakes verzieren. Mit einer Mandel dekorieren.

Eine schöne Weihnachtszeit wünsche ich dir! Wenn du die Cupcakes nachbackst, freue ich mich, wenn du dein Ergebnis mit mir teilst: #veganindustries

Spekulatius Cupcakes mit Gebrannten Mandel Frosting

1 Kommentar zu “Spekulatius-Cupcakes mit Gebrannte-Mandel-Frosting

  1. Das schaut lecker aus, danke fürs Rezept.

    Lg Martina

Schreibe einen Kommentar zu Badezimmerspiegel Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.